Landschaftsarchitektur › Bauleitplanung

Flächennutzungsplan

Der Flächennutzungsplan gibt Auskunft über die derzeitige und die geplante Nutzung sämtlicher Flächen im Gemeindegebiet.

Er ist wie eine "Landkarte" der Gemeindeflächen, die die Wohnbauflächen, Gewerbe-, Verkehrs- und Grünflächen sowie die landwirtschaftliche Flächen darstellt. Aber auch Flächen für die Infrastruktur und Gemeindeeinrichtungen wie Schulen, Theater oder Krankenhäuser sind hier ausgewiesen (Maßstab 1:5000). Da der Flächennutzungsplan die langfristige Entwicklung der Gemeinde festlegt, wird er immer für einen Zeitraum von etwa zehn bis fünfzehn Jahren aufgestellt.

Landschaftsarchitektur
Dipl. Ing. Maria Boßle
Am Buchberg 12
92331 Parsberg
Tel. 09492 902 613
Fax 09492 902 614
Mobil 0171 274 84 89